Sprechzeiten
Mo, Di, Do7.30 - 12.15, 15.00 - 19.00
Mi7.30 - 13.00
Fr7.30 - 15.00
Telefon0 71 71 - 6 79 72

MenüSuche

Sonographie

Sonographie ist eine Ultraschalluntersuchung, bei der durch Reflexion von ausgesandten Ultraschallwellen ein Bild der untersuchten Organe entsteht. Heutzutage können mittels Ultraschall auch Geschwindigkeiten nach dem sog. Doppler-Verfahren bestimmt werden – vor allem Blutströmungs-Geschwindigkeiten. Diese werden dem zweidimensionalen Bild überlagert und farbig dargestellt.
Bei der Sonographie der Bauchorgane werden zunächst die Organe „anatomisch“ dargestellt, d.h. auf Größe, Form, Tumore, Verkalkungen untersucht.
Bei entsprechendem Befund oder Fragestellung kann durch die Dopplersonographie z.B. eine gestörte Durchströmung der Nierenarterien dargestellt werden, was bei der Abklärung des erhöhten Blutdrucks (= Hypertonie) wichtig ist.